Permanent Make-up / Tattoo Entfernung

Narbenfrei und besonders sanft zur Haut


Immer mehr Menschen suchen nach Möglichkeiten ihr altes Permanent Make-up oder Tattoo entfernen zu lassen. Mögliche Gründe dafür ist eine unpassend gewählte Form, Farbveränderungen, Nicht Gefallen, sowie Veränderung der Haut im Alter etc. Es gibt verschiedene Möglichkeiten diese entfernen zu lassen, doch welche Methode ist hautschonend und am Effektivsten? 

 

Die Lösung ist unser Q-Switched Nd YAG-Laser  (Abkürzung für "Neodym- dotierter Yttrium-Aluminium-Granat").

Dabei steht: Nd: Neodym für das Seltenerdenmetall, welches die Leuchtkraft im Laser optimiert. YAG, die Abkürzung für Yttrium-Aluminium-Granat ist eine künstlich hergestellte, kristalline Verbindung.

 

Durch die moderne Laser Tattoo Entfernung mit dem Nd: YAG Laser ist die Behandlung besonders hautschonend und wenig schmerzhaft, dies liegt größtenteils daran, dass die Laser gütegeschaltet sind. Die sogenannte Q-switched-Technologie sorgt dafür, dass das Licht des Lasers hochkomprimiert und sehr energiereich nur für die Dauer von einer milliardstel Sekunde auf die Haut einwirkt. Je kürzer die Einwirkzeit umso hautschonender die Behandlung. Inzwischen gibt es auch Laser, die im Pikosekundenbereich arbeiten. Diese neuen Laserarten sollen noch hautschonender sein. Allerdings gibt es inzwischen Studien die belegen, dass eine Behandlung mit einem Pico Laser nicht unbedingt effektiver ist. 

 

Wieviele Sitzungen notwendig sind und wie das Endergebnis sein wird, hängt von der Qualität und Quantität des vormals unsachgemäß eingesetzten Pigments, der Hauteigenschaften sowie der Größe der unvorteilhaft bzw. fehlerhaft pigmentierten Hautbereiche ab. Da der Behandlungsaufwand nicht zu standardisieren ist, bieten wir Ihnen ein kostenloses Beratungsgespräch an, bei dem wir die Möglichkeiten der Korrektur und Entfernung sowie die Dauer und Kosten der Behandlung erläutern werden.